gw2community.de

Von Euch, für Euch, mit Euch!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Neues Spiel von Arenanet 32

      • Taron
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      7,3k
      32
    3. Ashantara

    1. Aufnahme in die [DC] und Status der Communitygilden 940

      • GW2Community
    2. Antworten
      940
      Zugriffe
      198k
      940
    3. Kata

    1. Feiert den 10. Jahrestag von Guild Wars 2 auf der Gamescom und PAX West 4

      • ArenaNet News
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      257
      4
    3. leovandavart

    1. Guild Wars Anfängerin - System 2

      • Evelyin
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      215
      2
    3. Nebukko

    1. Hotfixes und verspätete Patchnotes zum Patch vom 02. August 3

      • Wraith
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      273
      3
    3. Wraith

Nachrichten

  • Gamescom

    Die Guild Wars 2-Community war schon immer unser ganzer Stolz, und wir fühlen uns geehrt, unseren kommenden zehnten Jahrestag gemeinsam mit euch feiern zu dürfen! Feiert mit uns mit Getränken, Gesprächen und Verlosungen in gemütlichem Guild Wars 2-Ambiente in der Heimatstadt der Gamescon, Köln.

    Wann? Donnerstag, 25. August 19 Uhr bis 22 Uhr MEZ.

    Wo? Design Post, Deutz-Mülheimer-Str. 22a, 50679 Köln

    Karten: Guild Wars 2 Community-Veranstaltung zum 10. Jahrestag in Köln

    Der Eintritt ist kostenlos, aber der Veranstaltungsort hat nur begrenzte Kapazität. Ihr könnt euch ab dem 5. August um 19 Uhr MEZ Karten sichern, also merkt euch den Termin vor, um ihn nicht zu verpassen! Nach erfolgreicher Registrierung erhaltet ihr eine E-Mail mit eurer Karten-Info von Eventbrite.
    Am Tag der Veranstaltung wird am Eingang eine Ausweiskontrolle durchgeführt. Bringt euren Personalausweis und euer Handy oder einen Ausdruck der Eintrittskarte mit.

    Beachtet, dass wir bei der Veranstaltung Foto -und Videoaufnahmen machen werden, die zu Werbezwecken auf unseren Kanälen verwendet werden können.

    PAX West

    Tyrianisches Stempelrennen

    Trefft Guild Wars 2-Entwickler, seht euch Seattle an und holt euch coolen Guild Wars 2-Swag bei unserem Stempelrennen!

    So funktioniert es:

    Beginnt eure Reise in der Seattle Central Public Library. Geht hinauf zu Level 4, Paccar Room 6 (folgt den Schildern). Hier erwarten euch Mitglieder des Guild Wars 2-Teams, die euch euer Stempelbuch geben, ein Postkartenbuch zum 10. Jahrestag, das die Grafik von Guild Wars 2 im Lauf der Zeit zeigt. Außerdem erhaltet ihr eine Liste mit vier Orten. Vorne im Buch ist Platz für vier Stempel. An jedem Ort, den ihr besucht, trefft ihr weitere Mitglieder des Guild Wars 2-Teams, ihr lernt einen coolen Ort in Seattle kennen und bekommt einen Stempel für euer Buch.

    Sobald ihr alle vier Orte besucht habt, geht es zurück zu Paccar Room 6 in der Bibliothek, wo ihr dem Team euer vollständiges Stempelbuch zeigt und mit Guild Wars 2-Swag belohnt werdet! (Das Buch dürft ihr ebenfalls behalten.)

    Das Stempelrennen findet am Freitag, 2. und Samstag, 3. September jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr Ortszeit (PT) statt. Ihr müsst nicht das ganze Rennen auf einmal absolvieren. Geht einfach an einen dieser Orte, wann immer ihr Lust dazu habt.


    Quelle: https://www.guildwars2.com/de/…ium=news&utm_campaign=rss

  • 02.08.2022 – Release-Notes vom 2. August

    Fest der Vier Winde

    Im Namen Königin Jennahs von Kryta und des Kapitänsrats von Löwenstein seid ihr herzlich eingeladen, das Fest der Vier Winde zu feiern, das in diesem Jahr wiederkehrt!

    Hoch über den Labyrinthklippen haben unsere Zephyriten-Freunde gemeinsam mit Löwenstein für eine unglaubliche Fülle an Händlern und Events gesorgt, um Besucher aus ganz Tyria anzulocken. Diese Feier der Einheit und des Friedens zwischen unseren Kulturen ist heutzutage wichtiger denn je, und wir hoffen, dass ihr gemeinsam mit uns an den Feierlichkeiten teilnehmen werdet.

    Im Geist dieser Zusammenarbeit hat Königin Jennah die Wiedereröffnung des Kronpavillons persönlich beaufsichtigt, bei der Tyrias beste Kämpfer eine Vielzahl an Herausforderungen erwartet!

    An- und Abreise könnten einfacher nicht sein! In den Hauptstädten aller Nationen stehen spezielle Heißluftballons bereit. Besucher können auch direkt mit dem Schiff von Löwenstein aus zum Fest fahren.

    Wir freuen uns, euch beim Fest zu sehen!

    Kapitän Ellen Kiel

    • Auf den Labyrinthklippen findet wieder der Zephyriten-Basar statt. Besucher der Labyrinthklippen können sich an zahlreichen Fest-Aktivitäten wie Abenteuern, Rennen und Schnitzeljagden versuchen:
      • Beweist im „Fliegender Dolyak“-Rennen euer Geschick im Umgang mit den Zephyriten-Kristallen!
      • Genießt beim Schweberochen-Slalom in der Bucht die Aussicht aufs Meer!
      • Schließt euch mit euren Freunden zusammen, um im Meta-Event „Schatzjagd“ verlorene Schätze zu plündern!
      • Stellt im Kristallsammlung-Abenteuer eine Bestleistung auf!
      • Beweist eure Flugkünste in zwei abenteuerlichen Greifen-Meister-Abenteuern in den Labyrinthklippen!
      • Übernehmt die Führung beim Refugium-Sprint!
      • Fordert eure Konkurrenz in der wieder verfügbaren Aspekt-Arena mit einzigartigen Zephyriten-Fertigkeiten heraus!
      • Springt über die Labyrinthklippen, um Zephyriten-Kristalle zu beschaffen, und erfahrt alles über das Schicksal von Kuukuuchuu dem Unglaublichen, dem gefallenen Stern des Basars!
      • Tauscht Materialien mit den Zephyriten gegen eine neue Zephyriten-Vorratskiste, die eine große Auswahl möglicher Gegenstände enthält, darunter außergewöhnlich seltene Skins und Ausrüstung aus fernen Ländern.
    • Der Kronpavillon in Götterfels steht kampfeslustigen Festbesuchern wieder offen. Fordert die Nachbildungen der größten Widersacher der Menschheit heraus! Trefft auf legendäre Champions und berüchtigte Persönlichkeiten!
      • Der berühmte Bossblitz ist wieder da! Fordert mit euren Gefährten sechs legendäre Gegner heraus, die stärker werden, je mehr von ihnen gefallen sind. Ihr solltet den Kampf also sorgfältig planen!
      • Abenteurer, die ihre Fähigkeiten bei einer Einzelherausforderung unter Beweis stellen wollen, können sich freuen! Der Spießrutenlauf der Königin hat wieder geöffnet!
      • Lasst zwischen den Bossblitz-Runden Dampf ab – bei der berüchtigten Pavillonjagd, dem gefährlichsten Festival-Rennen seit Halloween!
    • Neue Aktualisierungen und Preise in diesem Jahr:
      • Schließt den jährlichen Metaerfolg „Bräuche der Vier Winde“ ab, um euch das Zephyriten-Schultertuch zu verdienen, ein neues Schulter-Rüstungsteil, das nach Zephyriten-Tradition angefertigt wurde.
        • Die Zephyriten-Wanderstiefel, die Spieler letztes Jahr als Metaerfolg-Belohnung erhalten konnten, können jetzt bei den Festbelohnungen-Händlern erworben werden.
      • Ein neues Uhrwerk-Waffenset ist ab sofort verfügbar! Schließt den jährlichen Metaerfolg „Bräuche der Vier Winde“ ab, um euch eine Waffe nach Wahl zu verdienen. Außerdem findet ihr mit einer geringen Wahrscheinlichkeit zusätzliche handelbare Waffen in den Vier-Winde-Preisbeuteln, die über einen neuen täglichen Erfolg verfügbar sind.
      • Den Labyrinthklippen wurde ein neues Rennen mit Skiff-Thema hinzugefügt. Heuert eine Besatzung an und seid das schnellste Boot auf dem Meer!
        • Spielern, die noch nicht ihr eigenes Skiff über die Story von End of Dragons freigeschaltet haben, steht eine Skiff-Vermietung zur Verfügung.
      • Den Labyrinthklippen wurden Angelpunkte und ein Angelturnier-Event hinzugefügt. Das einzigartige Gewässer der Labyrinthklippen ist eine Schnittstelle zahlreicher Lebensräume; hier kann man Fische fangen, die man für gewöhnlich nur in fernen Meeren findet!
        • Das Angeln muss über die Story von End of Dragons freigeschaltet werden.
      • Die Event-Rotation der Labyrinthklippen wurde aktualisiert und beinhaltet nun das Skiff-Rennen und das Angelturnier.
      • Es gibt einen neuen wöchentlichen Erfolg. Schließt Aktivitäten auf dem Fest ab und verdient euch jede Woche zusätzliche Belohnungen!
      • Die Inhalte der Zephyriten-Vorratskisten wurden aktualisiert und umfassen jetzt vier neue Waffen, die von einem reisenden Waffenschmied hergestellt wurden.
      • Den Festbelohnungen-Händlern in den Labyrinthklippen und im Kronpavillon wurden zwei neue Minis hinzugefügt.
      • Neue von der Architektur der Zephyriten inspirierte Gilden-Dekorationen wurden hinzugefügt.
      • Die Reittier- und Skiff-Rennen des Festes wurden aktualisiert und haben nun eine gemeinsame Belohnungskiste für ihre Abenteuerpreise.
      • Diverse Fehler und Glitches wurden behoben, um das Fest für alle Teilnehmer sicherer und vergnüglicher zu machen.
    • Schließt tägliche Fest-Erfolge ab, um den täglichen Erfolg „Zephyr der Vier Winde“ zu verdienen. Dieser bringt Fortschritt für den Erfolg „Orkan der Vier Winde“, der euch mit neuen Zephyriten-Waffen nach Wahl belohnt.
    • Verdient für den Abschluss von Fest-Events Festmarken und Gunst des Festes, die ihr gegen tolle Preise eintauschen könnt, wie zum Beispiel Zephyriten-Rucksäcke, das glorreiche Hoheitliche Waffenset und Gegenstände, die auf dem neuesten Wunder des Kronpavillons basieren, dem Wachtritter Typ II.
    • Zephyriten-Drachenkörbe wurden in ganz Tyria verteilt. Öffnet sie, um euch Preise aus den Vorräten der Zephyriten zu sichern.
    • Das Fest der Vier Winde wird drei Wochen lang verfügbar sein, vom 2. bis 23. August. Viel Spaß bei den Feierlichkeiten!

    Allgemein

    • Eine neue, auf Kralkatorrik basierende Sammlung legendärer Waffen-Skins ist jetzt verfügbar. Sprecht mit Leivas, nachdem ihr eine auf Aurene basierende legendäre Waffe freigeschaltet habt, um diese Sammlung zu beginnen!
    • Um Verzögerungsprobleme beim Meta-Event „Oger-Kriege“ zu verhindern, wurden bestimmte wichtige NSCs aktualisiert. Sie möchten jetzt nicht mehr sterben.
    • Die Modelle der drei „Großer Dschungelwurm“-Bosse der Meta-Event-Kette „Dreifacher Ärger“ an der Blutstrom-Küste wurden aktualisiert.

    Grafik

    • Am Renderer wurden einige kleinere Performance-Verbesserungen vorgenommen.
    • Die Performance beim Übergang aus Unterwasserpositionen wurde verbessert.
    • Die Grafik einiger Detailstufen-Übergänge wurde verbessert.
    • Ein Problem wurde behoben, das gelegentlich verhinderte, dass Wasserspiegelungen aktualisiert wurden.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Lichter flackerten.
    • „DX11-Renderer aktivieren“ im Optionsmenü wurde ersetzt durch „DX9-Renderer aktivieren (veraltet)“. Die neue Einstellung erscheint standardmäßig deaktiviert für Spieler, die DX11 bereits aktiviert haben. Die Einstellungen wurden jedoch nicht verändert, und diese Spieler verwenden nach wie vor DX11.

    Verbesserungen am Spielerlebnis für neue Spieler

    Wir haben mit einigen Änderungen am Spielerlebnis für neue Spieler experimentiert. Möglicherweise habt ihr Gerüchte darüber gehört, dass neue Spieler schneller auf neue Stufen aufsteigen als ihre Freunde oder früher in ihrer Abenteurerkarriere auf Tyria ihr Raptor-Reittier bekommen. Nachdem wir die Effektivität dieser Änderungen anhand von wahren Datenbergen bewertet haben, freuen wir uns, diese ersten Experimente als dauerhafte neue Elemente im Spiel vorstellen zu dürfen.

    • Testet den Raptor!
      • Accounts, für die eine Erweiterung freigeschaltet ist, erhalten dauerhaften Zugriff auf das Standard-Raptor-Reittier, nachdem der erste Charakter Stufe 10 erreicht hat. Spieler, die Stufe 80 erreicht haben und die Erweiterung „Guild Wars 2: Path of Fire“ besitzen, können die Beherrschungen dieses Reittiers freischalten.
      • Charaktere auf Play For Free-Accounts erhalten eine zehnstündige Testphase für das Raptor-Reittier, sobald sie Stufe 10 erreichen.
      • Für Charaktere, die bereits höher als Stufe 10 sind und den ersten Kontrollpunkt zum Freischalten verpasst haben, versuchen wir die Freischaltung alle 10 Stufen zu gewähren. Dies gilt sowohl für Play For Free- als auch für Accounts mit Erweiterung. Wir arbeiten an zusätzlichen Methoden, Spielern diese Freischaltung anbieten zu können, die nicht unter diese Notlösung fallen.
    • Die Standardeinstellungen für neue Accounts im Optionsmenü wurden aktualisiert.
      • Allgemeine Optionen:
        • Plündern im Wirkungsbereich beim Interagieren: An
        • Automatisch plündern: Automatisch aufnehmen: An
        • Alle Namen von Feinden anzeigen: An
        • Alle Namen verwendbarer Objekte anzeigen: An
        • Fertigkeiten-Wiederaufladung anzeigen: An
        • Lebenspunkte des Ziels in Prozent anzeigen: An
        • Spieler-Kamerawackeln deaktivieren: An
        • Zum Angreifen/Interagieren mit der rechten Maustaste klicken: Aus
        • Nahkampfangriff-Hilfe: Aus
        • Setzt das Bodenziel bei maximaler Reichweite der Fertigkeit fest: An
      • Grafikoptionen (wird übersprungen, wenn die automatische Erkennung niedrigere Werte festlegt):
        • Reflexionen: Gelände und Himmel
        • Charaktermodell-Limit: Mittel
      • Steuerungsoptionen:
        • Nach links bewegen: A
        • Nach rechts bewegen: D
        • Nach links drehen: Q
        • Nach rechts drehen: E
        • Besondere Aktion: N
        • Infodialog: - (Bindestrich)

    Fraktale

    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler nach einer Gruppenniederlage nicht mit Nebelsperre-Singularitäten interagieren konnten.

    Klassen-Fertigkeiten

    Allgemein

    Automatischer Angriff der Tiergefährten-Fertigkeit

    • Eine Tiergefährten-Fertigkeit, für die der automatische Angriff aktiviert wurde, wird automatisch eingesetzt, sobald der Tiergefährte sich im Kampf und in Reichweite eines Ziels (sofern erforderlich) befindet und die Fertigkeit einsatzbereit ist. Die „Tiergefährten entfesseln“-Fertigkeiten der Ungezähmten-Elite-Spezialisierung auf F1, F2 und F3 können nicht auf automatischen Angriff gesetzt werden; diese Funktion gilt nur für die standardmäßig verfügbaren Tiergefährten-Fertigkeiten.
    • Jede Tiergefährte-Klassen-Fertigkeit von Waldläufer und Mech-Lenker kann auf automatischen Angriff gesetzt werden.
    • o   Bei Waldläufern, Druiden und Seelenwandlern, bei denen „Tiergefährten entfesseln“ aktiv ist, sind diese Fertigkeiten standardmäßig mit F2 belegt.
      • Bei Ungezähmten und Mech-Lenkern sind diese Fertigkeiten standardmäßig mit F1, F2 und F3 belegt.
    • Die Elite-Spezialisierungen Ungezähmter und Mech-Lenker können eine, zwei oder alle drei Fertigkeiten gleichzeitig auf automatischen Angriff setzen.
      • Haltet hierfür die Strg-Taste gedrückt, während ihr mit Maustaste 2 auf eure Fertigkeit klickt, genau wie ihr auch Spielerfertigkeiten auf automatischen Angriff setzt. Ganz unten im Hinweis zugehöriger Fertigkeiten findet ihr eine Erinnerung hieran.

    Ingenieur

    Wie bereits im letzten Blog erwähnt, gewährt die Interaktion zwischen Zielsuchende Rakete und dem Jade-Mech des Mech-Lenkers dem Tiergefährten zu viel passive Kraft. Außerdem wird die Kraft dieser Eigenschaft verdoppelt. In diesem Update reduzieren wir den Schaden, den diese Eigenschaft Mech-Lenker-Builds hinzufügt, indem wir die interne Erholzeit der Mech-Raketen erhöhen. Außerdem entfernen wir die Mechanik der minimalen Reichweite, da wir feststellten, dass sie zu demotivierenden Spielmomenten führte, weil Spieler angespornt wurden, sich von ihren Verbündeten zu entfernen und es schwer ist, die korrekte Entfernung zum Ziel einzuschätzen. Darüber hinaus führte sie zu einigen merkwürdigen Sonderfällen, in denen Nahkampfangriffe (oder das Bombenkit!) Raketen auslösen konnten, wenn sie auf maximale Reichweite trafen. Wir verhindern diese Probleme, indem sie von nun an nur noch durch Treffer mit Geschosswaffen ausgelöst werden.

    Sprengstoff

    • Zielsuchende Rakete: Diese Eigenschaft hat keine minimale Reichweite mehr. Stattdessen wird sie nur noch durch Treffer mit Geschosswaffen ausgelöst. Der Mech-Tiergefährte des Mech-Lenkers löst diese Eigenschaft nun nur noch halb so häufig aus, mit einer internen Erholzeit von 6 Sekunden.

    Als wir den alten Hüftschuss durch Gewehrsalve ersetzten, gab es ein Problem mit dem Timing der Animation, durch das den einzelnen Schüssen der Rückstoß fehlte. Kein schöner Anblick! Dies wurde mit einem Hotfix behoben, aber ein wenig übereilt, sodass sich versehentlich die Gesamtwirkzeit der Fertigkeit von 1 Sekunde (wofür sie gedacht war) auf 1,2 Sekunden erhöhte. Dieser versehentliche Nerf machte die Fertigkeit sogar noch schwächer als die erste Fertigkeit des Granatenkits! Wir haben uns die Sache noch einmal angesehen, und jetzt gilt wieder die beabsichtigte Wirkzeit von 1 Sekunde. Damit wäre die beabsichtigte Spielbalance dieser Fertigkeit wiederhergestellt, und sie hat ungefähr 10 % weniger durchgehenden Schaden pro Sekunde als die erste Fertigkeit des Bombenkits. In PvP und WvW sorgt die Wirkzeit von 1 Sekunde dafür, dass sie den DPS des alten Hüftschusses erreicht.

    Gewehr

    • Gewehrsalve: Die gesamte Animationsdauer wurde von rund 1,2 Sekunden auf 1 Sekunde gesenkt.
    • Sprungschuss: Ein Fehler wurde behoben, durch den der Sprungschuss manchmal weniger Schaden als erwartet verursachte.

    Mesmer

    Ähnlich wie bei der vor Kurzem erfolgten Feinabstimmung der Waldläuferwaffen dienen die folgenden kleinen Änderungen der Verbesserung der Schadensmöglichkeiten von Chronomanten-Builds. Durch Verbesserungen an Großschwert und Schwert sowie eine erhebliche Schadenserhöhung für die Chronomanten-Eigenschaft „Verbesserter Tatendrang“ wird die Leistung sowohl von Schadens- als auch von Segen-Unterstützungs-Builds des Chronomanten verbessert.

    • Räumliche Welle: Der Multiplikator für den minimalen Schaden wurde im PvE von 0,69 auf 0,8 erhöht. Der Multiplikator für den maximalen Schaden wurde von 1,005 auf 1,1 erhöht.
    • Gedankenstich: Der Schadensmultiplikator wurde im PvE von 1,0 auf 1,8 erhöht.
    • Trügerischer Berserker: Der Schadensmultiplikator des ersten Schlags wurde im PvE von 0,4 auf 1,2 erhöht.
    • Gedankenhieb: Der Schadensmultiplikator wurde im PvE von 0,75 auf 0,8 erhöht.
    • Gedankenschlitz: Der Schadensmultiplikator wurde im PvE von 0,75 auf 0,8 erhöht.

    Chronomant

    • Verbesserter Tatendrang: Zusätzlich zu den bisherigen Effekten erhöht diese Eigenschaft nun auch den Schaden durch kritische Treffer um 10 %, solange der Charakter Tatendrang hat. Dies ist ein Multiplikator für den Gesamtschaden, der sich nicht mit dem Schaden durch kritische Treffer addiert, den Wildheit gewährt.

    Virtuose

    • Ein Fehler wurde behoben, durch den von Virtuosen erschaffene Trugbilder 5 % weniger Chance auf kritische Treffer hatten als erwartet.

    Waldläufer

    • Geister: Ein Fehler wurde behoben, durch den Geistersegen in einem Kreis um den Waldläufer gewährt wurden anstatt um den Geist.

    Krieger

    Banner

    Die Banner-Änderungen im Juni-Update gingen völlig am Ziel vorbei. Wir steckten noch einmal die Köpfe zusammen und entschieden, mutigere Änderungen vorzunehmen, mehr Vielseitigkeit zu gewähren und Banner benutzerfreundlicher zu machen. Alle Banner lösen ihre stärksten Effekte nun sofort beim Benutzen aus und haben eine deutlich kürzere Basis-Erholzeit von 30 Sekunden.

    Für Situationen, in denen Krieger ständig die Position ihrer Banner verändern müssen, werden nun in Intervallen Segen gewährt; dabei wurden die Intervalle verlängert und die Effektdauer verkürzt. Es wird nicht mehr erforderlich sein, über die volle Wirkungsdauer in der Nähe des Banners zu stehen, um seine Segen aufrechtzuerhalten; die Dauer stapelt sich nun schneller. Dank der verkürzten Erholzeiten können Krieger ihre mächtigen Segen nach dem Aufstellen schneller wieder verwenden. Radius und Dauer der Bannersegen wurden verringert, um diese konzentriertere Rolle mehr zu betonen. Die bisherige Fähigkeit von Bannern, Verbündeten Schnelligkeit zu gewähren, wurde auf die Eigenschaft „Verdoppelte Standarten“ verlegt.

    Allgemeine Änderungen an Banner-Fertigkeiten

    • Die Wiederaufladezeit wurde von 60 auf 30 Sekunden reduziert (außer Kampfstandarte).
    • Die Animation wurde geändert; die Wirkzeit wurde um 0,2 Sekunden reduziert (außer Kampfstandarte).
    • Der Licht-Kombofeldradius wurde von 600 auf 360 reduziert. Die Kombofelddauer wurde von 5 auf 3 Sekunden reduziert.
    • Der Radius der in Intervallen gewährten Segen wurde auf 360 reduziert.
    • Nach dem Aufstellen bleiben Banner 15 Sekunden lang aktiv. Sie können nicht wieder aufgehoben werden.
    • Banner gewähren nicht mehr standardmäßig Schnelligkeit, sobald sie aufgestellt werden (außer Banner der Taktik im PvE).
    • Verdoppelte Standarten: Diese Eigenschaft gewährt nun zusätzlich zu ihren anderen Effekten beim Aufstellen von Bannern Schnelligkeit. In der Beschreibung wird nun klargestellt, dass die Segensdauererhöhung nur für die in Intervallen gewährten Segen und nicht für andere Segen gilt, die beim ersten Aufstellen des Banners gewährt werden.

    Alle Bannerfertigkeiten (außer Kampfstandarte) wurden überarbeitet. Sie gewähren nun je nach Banner unterschiedliche Segen beim Aufstellen:

    • Banner der Verteidigung: Gewährt Verbündeten Barriere und Aegis.
    • Banner der Taktik: Gewährt Verbündeten Stabilität und Supergeschwindigkeit (und im PvE Schnelligkeit).
    • Banner der Disziplin: Verursacht Schaden und fügt Gegnern Blutung und Verkrüppeln zu. Diese Fertigkeit erzeugt kein Licht-Kombofeld mehr, sondern dient nun stattdessen als Explosions-Komboabschluss.
    • Banner der Stärke: Verursacht Schaden und fügt Gegnern Benommenheit zu. Diese Fertigkeit erzeugt kein Licht-Kombofeld mehr, sondern dient nun stattdessen als Explosions-Komboabschluss.
    • Kampfstandarte: Der Schadensmultiplikator wurde im PvE von 1,5 auf 4,0 erhöht. Diese Fertigkeit erzeugt kein Licht-Kombofeld mehr, sondern dient nun stattdessen als Explosions-Komboabschluss.

    In Intervallen gewährte Segen wurden wie folgt geändert:

    • Banner der Verteidigung: Regeneration (4 Sek.)
    • Banner der Taktik: Widerstand (2 Sek.)
    • Banner der Disziplin: Wut (4 Sek.)
    • Banner der Stärke: Macht (10 Sek., zwei Stapel)
    • Kampfstandarte: Wut (6 Sek.), Eile (12 Sek.) und Macht (12 Sek., zwei Stapel)


    Quelle: https://de-forum.guildwars2.co…-zum-spiel-2-august-2022/

  • Sieben-Drachen-Farbpack

    Weckt den Drachen in euch mit diesen von den Alt-Drachen inspirierten Farben. Enthält eine exklusive, eine seltene und eine gewöhnliche Farbe aus den Farbkits, die von den sieben Alt-Drachen inspiriert sind.

    Wasserdrachen-Rüstungs-Skin

    Two characters, female human and male norn, wearing the Water Dragon Armor Skin

    Diese aus funkelnden Schuppen und sanfter Meeresbrandung geschmiedete Rüstung ist das pochende Herz des Ozeans. Diesen Satz Rüstungs-Skins könnt ihr als Paket oder einzeln kaufen.

    Jade-Tech-Aufstiegstruhe

    Jede Truhe enthält garantiert eine Schlitzklinge-Zephyriten-Vorratskiste sowie zwei gewöhnliche Gegenstände. Ihr habt obendrein die Chance, im fünften Platz einen selteneren Gegenstand zu finden, wie exklusive Gegenstände, Glyphen sowie Skins aus der Äthergebundenen Waffensammlung und der Düsterflügel-Waffensammlung.

    Exklusiver Gegenstand: Jade-Tech-Raketen-Rucksack- und Gleitschirm-Kombo
    Dieser wunderschöne neue, von Drachenjade angetriebene Raketenrucksack sorgt für einen unvergesslichen Ausflug! Damit seid ihr der hochmodernste Partygast der Labyrinthklippen.

    A character gliding over the water using the Jade Tech Glider

    Das Sortiment

    Heute wieder erhältlich
    25 % Rabatt auf Ausrüstungs-Vorlagen, Skin für „Ewige Finsternis“-Zepter, Eleganter Fächer-Fokus und „Ewiges Mandala“-Rucksack- und Gleitschirm-Kombo

    Diese Woche wieder erhältlich
    25 % Rabatt auf Inquestur-Exoanzug-Kleidungsset, Inquestur-Aufseher-Stuhl-Gleitschirm-Kombo, Inquestur-Aufseher-Gleitschirm und Exoanzug-Reittiere-Paket

    Jetzt im Edelsteinshop erhältlich!

    Loggt euch in Guild Wars 2 ein und drückt die Taste „O“, um diese – und viele weitere – fantastischen Angebote im Edelsteinshop der Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft zu nutzen!


    Quelle: https://www.guildwars2.com/de/…ium=news&utm_campaign=rss

News-Archive