Solo Lupicus Elementarmagier

  • Hallöchen Leute,


    nachdem der FGS-Nerf publik wurde, meinten ja einige, dass der Ele alleine aufgeschmissen sei bzw. unbrauchbar. Nunja, Solo-Lupicus geht trotzdem noch ganz gut auch ohne FGS, also sollte man in der Open-World tendenziell mal keine Probleme bekommen :thumbup: .
    Auf jeden Fall wollte ich euch teilhaben lassen wie man mit dem Elementarmagier Solo-Lupicus töten kann und deswegen versuche ich hier eine Art "Mini-Guide" zu formulieren:
    Ich werde jetzt hier nicht auf jede einzelne Attacke von Lupicus eingehen, dafür könnt ihr euch gerne Eismelone's Guide dazu anschauen Klick mich.


    Ja es ist ein bisschen Text zum durchlesen und das ist nicht Jedermann's Sache, aber da müsst ihr jetzt durch :P



    Traits&Equipment&Utility Skills:
    Als Equiment verwende ich natürlich, wie könnte es anders sein, Full Berserker Equipment mit der Rune des Gelehrten. Stärkerunen sind in diesem Fall nicht besser geeignet, da ich Lupicus mit dem Stab gekillt habe und man dort keinerlei Macht generiert. Der Stab sollte Full Ascended sein mit dem Sigill der Untotenvernichtung und dem Sigill der Heftigkeit.

    Für den Kill den ihr im Video sehen könnt, habe ich folgende Traitverteilung gewählt: 6-2-2-0-4


    Feuer:
    VI: Inner Flamme - Selbsterklärender Trait, da wir die Einstimmung nicht switchen wollen und daher den 10%-Multiplier mitnehmen wollen
    VII: Eifer des Pyromanten - Dieser Trait dient dazu den 2er und den 5er Skill des Stabs länger aufrecht zu erhalten.
    XI: Beständige Flammen - Feuerfelder die wir produzieren (2er + 4er Stab Skill) halten länger an, ergo machen mehr Schaden


    Luft:
    VI: Pfeil mitten ins Herz - Mehr Schaden, wenn Lupicus unter 33% HP ist


    Erde:
    VI: Steinsplitter - Mehr Schaden, wenn wir uns in einer 600er-Range von Lupicus aufhalten. Das ist in Phase 2 und 3 nahezu permanent gegeben


    Arkane Magie:
    II: Erneuende Ausdauer - Da wir kein Energiesigill verwenden, dient permanenter Elan zum Ausweichen
    V: Sprengstab - Dieser Trait dient alleine für Phase 1, um die Heuschreckenschwärme mit Sicherheit zu töten, da sie länger im 2er Stab Skill stehen bleiben


    Utility Spells:
    Frostbogen - Lupicus hat eine derartig große Hitbox, das nahezu alle Einschläge treffen
    Arkanes Schild - Stunbreaker und Lebensversicherung in Phasenübergängen
    Sigill der Luft - Bewegungsgeschwindigkeit in Phase 3 sehr hilfreich, der Blind Effekt auf die Heuschrecken ebenfalls
    Hunde des Balthasar - Einzige Verwendung im Phasenübergang, um die "Random Raupe" nicht zu bekommen


    Spielweise:
    Phase 1:
    Lupicus zu Beginn des Kampfes an die Wand steuern, das erleichtert den Kampf wie mit jeder Klasse deutlich. Die Raupenanimation sowie die Kickanimation müssen gedodged werden, da es sonst als Ele problematisch werden kann. Sobald man Lupicus in die Wand gesteuert hat, geht man auf eine Range von in etwa 600, um Kicks zu vermeiden. Sobald Heuschreckenschwärme gespawnt werden, versuchen die Heuschreckenschwärme innerhalb des Feuerfeldes parallel zu töten. Hierzu immer wieder in Lupicus hineinlaufen (ACHTUNG: Kick kommt nun wieder ;) ) und mit dem 4er Stabskill rausrollen. Das wiederholen, bis keine Heuschrecken mehr da sind.


    Phase 2:
    Auf 600er Range stehen, um den Doppelhieb nicht auszulösen! Ansonsten Full DPS fahren und sobald Lupicus ansetzt zu seinen vielen Feldern einmal noch VORNE dodgen, 4er Feuer nach hinten und dann wieder nach VORNE dodgen. Damit seit ihr ca. wieder auf eurer Ausgangsposition und könnt weiterhin damage machen.


    Phase 3:
    Sobald der Phasenwechsel eintritt in Lupicus roten Kreis hineinlaufen und Arcanes Schild aktivieren. Bei Bedarf zusätzlich dodgen.
    In dieser Phase erwarten euch nun zwei Attacken im Nahkampf: Das große Lebensentzug fällt mit dem 4er Stab Skill ausweichen, durch die 25% erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit können wir uns mit einmal perfekt rausrollen :) . Die zweite Attacke in dieser Phase ist der Lebensentzug auf den Charakter selbst. Dort einfach einmal nach hinten und einmal nach vorne dodgen, damit bekommt ihr keinen Treffer ab. Dies einfach wiederholen bis Lupicus tot ist. Wichtig zu beachten ist folgendes: Außer dem dodgen NICHT bewegen, sonst kassiert ihr weitere Attacken, die ihr nicht wollt ;) .


    Bei ausdrücklichen Wünschen werde ich nach meinem Urlaub zu meinem Video eine Audiospur hinzufügen. Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß beim anschauen und viel Erfolg beim ausprobieren.


    Viele Grüße


    Ragnar Olsson aka Lelani Myrell aka SeniorMagic :thumbsup:

  • Erstmal gz, wusste gar nicht dass man so stehn kann, das sman weder Schlag noch Autoattacks abkriegt :x


    Frage mich aber ob ein Strength Sigil nicht besser gewesen wäre, oder diese Trait in Feuermagie der Macht gibt bei Feuerzaubern? In Phase 2 und 3 hattest du teilweise auch Probleme die Scholarrune zu halten - nicht so sicher ob Stärkerunen in Kombination da nicht cool gewesen wäre ^^

    Is it just me, or.. am I AMAZING?

  • Nunja, bei meinem Build sind wie gesagt Gelehrten Runen besser, da ich immer 0 Macht habe^^. Phase 3 sollte man nie HP verlieren, das waren fails von meiner Seite. In Phase 2 ist es einfach RNG.
    Mit der Traitänderung auf XII und Stärke Runen sollte man noch schneller sein denke ich, aber das teste ich dann nachm Urlaub =), bis dahin muss das mal reichen :P