[Regeln] – Hauptquartier der Gilden-Initiative

  • Liebe Community,


    um unser Forum für Gildenangebote so übersichtlich und moderierbar wie möglich zu halten, gibt es für Euren Thread und Eure Antworten in eigenen oder fremden Threads einige Regeln zu beachten.
    Um deren Einhaltung wird sich unser Moderatorenteam kümmern, wir sind aber auf Eure aktive Mithilfe angewiesen.


    • Achte bei der Thread-Erstellung auf einen klaren Titel des Threads. Der Gildenname muss im Titel enthalten sein und folgendem Schema entsprechen: Gildenname [TaG] weitere Info
    • Via Label kann ein Server oder der serverübergreifende Charakter der Gilde angegeben werden.
    • Jede Gilde darf maximal einen Such-/Vorstellungs-Thread aktiv nutzen.
    • Der Thread darf durch einen "Push" alle 5 Tage im Forum nach "oben geholt" werden. Bitte haltet diese 5 Tage aus Fairness-Gründen ein.
    • Wenn Ihr auf einen Thread antwortet (Interesse, Nachfragen etc.), achtet bitte darauf, ob die Gilde dies per privater Nachricht bevorzugt. Bedenkt bitte, dass die Angebots-Threads keine Diskussionsplattform über die jeweils angepriesene Gilde sind.
    • Menschenverachtende, rassistische oder politisch motivierte Gildenthreads (auch wenn humoristisch angehaucht) werden ohne Einschränkung sofort geschlossen und entfernt. Dasselbe gilt für Gildensuchen, die unseren Community-Regeln widersprechen.


    Für Eure Mithilfe danken wir Euch im Voraus! Viel Erfolg bei Eurer Suche nach neuen Mitgliedern.
    Euer GW2Community-Team

    Luthi fucking Ewandiel

    4 Mal editiert, zuletzt von Wraith () aus folgendem Grund: Aktualisierung der Regel #3

  • Im Zuge der Megaserver-Umstellung wird die Sortierung nach Heimatwelten in immer mehr Spielbereichen obsolet. Lediglich für den Spielmodus WvW ist sie noch von entscheidender Bedeutung. Daher hat sich die Forenadministration für folgende Änderung der Gesuche-Regeln entschieden:

    • Der Heimatserver muss nicht mehr zwingend im Threadtitel genannt werden
    • Jeder Thread muss mit einem Label markiert werden, welches den bevorzugten Server (insb. für WvW-Gilden) oder aber die serverübergreifende Ausrichtung anzeigt

    Der Heimatserver darf natürlich weiterhin im Threadnamen genannt werden, weiterhin ist die Nennung für die Such-Indizierung von Vorteil.


    Vielen Dank,
    Eure Forenadministration

  • In den letzten Wochen ist der Forenmoderation aufgefallen, dass teilweise Gesuche beantwortet werden, bei denen nicht klar ist, ob die entsprechenden Threadersteller das genannte Gesuch noch aktiv verfolgen. An dieser Stelle wird es daher eine kleine Änderung bei der Arbeit des Moderationsteams geben: Um den Blick auf die aktiven Gesuche zu fokussieren, werden von nun an alle Gesuch-Threads geschlossen, in denen innerhalb von 60 Tagen kein Posting des Threaderstellers erfolgte.


    Bitte beachtet, dass ein Gesuch-Thread alle fünf Tage vom Ersteller nach oben geholt werden darf und dadurch offen gehalten werden kann. Sollte ein Gesuch aufgrund der verstrichenen Zeit geschlossen worden sein, so darf durch die Gilde bzw. den Spieler ein neuer Gesuch-Thread eröffnet werden. Es ist zu beachten, dass eine Gilde oder ein Spieler nur einen aktiven – also nicht geschlossenen – Thread nutzen darf (Regel #3 wurde dementsprechend angepasst).


    Vielen Dank,
    Eure Forenmoderation