gamescom 2020 – Der Ticketverkauf startet heute!

  • 16


    Liebe Community,


    wie versprochen liefern wir Euch die aktuellsten Informationen zur gamescom 2020. Bisher waren keine Angaben zum Start des Ticketverkaufs bekannt. Lediglich folgender Hinweis im Online-Ticketshop der gamescom gab uns eine grobe Idee: „Der Ticket-Shop zur gamescom steht dir hier ab Frühjahr 2020 zur Verfügung.“

    2422

    Jetzt Tickets im offiziellen Verkauf sichern!

    Die Tickets zur Spielemesse sind sehr gefragt und erste Messetage werden erfahrungsgemäß schnell ausverkauft sein – vor allem der Samstag wird wohl im Nu ausgebucht sein. Daher solltet Ihr bei Interesse schnell Eure Tickets ordern. Das solltet Ihr ausschließlich auf der offiziellen Webseite der gamescom machen. Vermutlich werden, wie in den letzten Jahren auch, auf anderen Plattformen Angebote zu finden sein – bei der Einlasskontrolle könnte Euch damit aber der Einlass verwehrt werden, warnt der Veranstalter bereits im Voraus.

    Wird die gamescom überhaupt stattfinden?

    Das Land Nordrhein-Westfalen hat am 10. März ein Verbot von Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern erlassen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Das würde auch die weltweit größte Computerspielemesse in Köln betreffen. Bis zu welchem Zeitpunkt dieses Verbot gilt, bleibt abzuwarten. Wir hoffen, dass die Ende August stattfindende Messe davon nicht mehr betroffen sein wird und das Virus bis dahin kein Risiko mehr darstellt.


    Neue Informationen zum Ticketverkauf und allen weiteren Themen rund um die gamescom werden wir natürlich schnellstmöglich mit Euch teilen.


    Eure GW2Community

    „Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.“

    (George Orwell)


    Projektkoordination Web-Events: Lumiku und Jeromus

  • Wir hoffen, dass die Ende August stattfindende Messe davon nicht mehr betroffen sein wird und das Virus bis dahin kein Risiko mehr darstellt.

    Das ist aus medizinischer Sicht eine sehr unrealistische Hoffnung. Das Virus wird solange ein Risiko darstellen, bis es einen Impfstoff gibt, was Jahre dauern kann. Bis dahin wird es, wie die Grippe auch, immer weiter kursieren.

  • Das ist aus medizinischer Sicht eine sehr unrealistische Hoffnung. Das Virus wird solange ein Risiko darstellen, bis es einen Impfstoff gibt, was Jahre dauern kann. Bis dahin wird es, wie die Grippe auch, immer weiter kursieren.

    Aber zumindest das absagen von Messen etc sollte sich im normalfall zu juni, spätestens juli gelegt haben, wenn man sich vergleichbare fälle anschaut

  • Zitat von Jeromus

    Wir hoffen, dass die Ende August stattfindende Messe davon nicht mehr betroffen sein wird und das Virus bis dahin kein Risiko mehr darstellt.

    Das ist aus medizinischer Sicht eine sehr unrealistische Hoffnung. Das Virus wird solange ein Risiko darstellen, bis es einen Impfstoff gibt, was Jahre dauern kann. Bis dahin wird es, wie die Grippe auch, immer weiter kursieren.


    Da muss ich ein bisschen grinsen ^^ ...


    Jeromus verbreitet Hoffnung 8o .... und

    Ashantara machts gleich wieder kaputt :D ..... .... aber, sie hat ja recht mit ihrer Aussage ...


    nach dem Stand der Dinge und Informationen, glaube ich auch, dass es besser wäre, auch diese Messe würde vorerst nicht stattfinden ...

    inzwischen haben sich die Sorgen schon so verbreitet, dass vielleicht sowieso keiner dort aufkreuzen wird .... der Messeveranstalter

    und alle, welche zur Organisation beitragen, würden vermutlich viel größeren finanziellen Schaden hinnehmen müssen, wenn die Messe stattfindet,

    als wenn diese erstmal nicht stattfindet oder verschoben würde.

    Natürlich ist es ärgerlich, aber andrerseits, was ist bedeutender .... eine wenig Glücksgefühl und Spaß für die einen oder der Versuch,

    möglichst Quellen zu verhindern, wodurch Menschenleben zusätzlich gefährdet werden könnten durch das Virus. Es könnte schließlich jeden

    erwischen und übelst aus dem Leben katapultieren =O ... das weiß man eben nicht. Fair sein, sich selbst und anderen gegenüber ist jetzt wichtig.

    Wo sich Dunkelheit befindet, sei das Licht ...

    Wo sich Leiden befindet, bringe Frieden ...

    Wo sich Einsamkeit befindet, sei die Liebe .. . .... Lars Amend

  • Da muss ich ein bisschen grinsen ^^ ...


    Jeromus verbreitet Hoffnung 8o .... und

    Ashantara machts gleich wieder kaputt :D

    LOL! :D Sowwy... :whistling:


    Aber zumindest das absagen von Messen etc sollte sich im normalfall zu juni, spätestens juli gelegt haben, wenn man sich vergleichbare fälle anschaut

    Dazu fällt mir ein englisches Sprichwort ein, welches man gern in der Grippesaison verwendet: "The gift that keeps on giving." :/