Karte Wechsel

  • Hallo zusammen

    Ich hab da mal eine Frage zu Kartenwechsel:


    Wie ist das eigentlich mit Karte wechseln: Ich habe heute das Event Gunst des Raben machen wollen. Das heisst: ich war mit Drelly on und das Event war gestartet, dann dachte ich mir, aber ich logge zu einem anderen Charakter.


    Doch als ich mit dem anderen Charakter on kam, war das Event weg. Warum das eigentlich? Ich dachte die Events kommen immer um dieselbe Zeit. Ich musste dann wieder auf ein Event warten.


    Was passiert eigentlich mit Karte wechseln? Ja, irgendwie finde ich das nicht so gut, vor allem bei Events.


    LG Drelly

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

  • Alle Karten teilen sich noch in Instanzen auf.


    Manche Events sind über alle Instanzen zeitlich gebunden, z.B. die großen Kartenevents der HoT Karten.


    Viele kleinere Events sind aber eher zufällig, oder spawnen, wenn vorher ein anderes Event erfolgreich/misslungen ist. Da nicht immer das selbe Event auf der selben Karte fehlschlägt bzw. Instanzen nicht gleichzeitig aufgehen, sind viele kleine Events Instanzabhängig.


    Hier mal einige Timer, die dir Events zeigen, die immer zu einer bestimmten Uhrzeit spawnen:


    - https://www.gw2community.de/event/boss-timer/
    - https://www.gw2community.de/event/maguuma-timer/

    - https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Event-Timer


    D.h., das du beim Charakterwechsel vermutlich das Pech hattest, und auf einer anderen Instanz als zuvor gelandet bist. Wenn du über eine Gruppe oder lfg wieder auf die alte kämst, wäre das Event vermutlich noch da.

  • Ich ergänze mal ein bisschen:

    Doch als ich mit dem anderen Charakter on kam, war das Event weg. Warum das eigentlich?

    Auf eine Karte, z. B. die Bjora-Sümpfe passen keine mehrere tausend Leute, deshalb steckt der Server ca. 100 - 200 Spieler in eine Instanz und erstellt soviele Instanzen wie gerade notwendig sind um alle Spieler zu bedienen.


    Durch dieses Mega-Server-System ist es möglich, dass ganz Europa zusammenspielen kann.

    Dir wird bestimmt schon mal aufgefallen sein, dass du aufgefordert wurdest die Instanz der Karte zu wechseln, weil Sie bald geschlossen wird. Das passiert wenn das System merkt dass nur noch wenige Spieler auf der Karte sind und somit schließt es wieder ein paar Instanzen. Sodass zum Schluss theoretisch nur "gut" bevölkerte Instanzen offen sind.


    Ich dachte die Events kommen immer um dieselbe Zeit.

    Auch hier ein paar Ergänzungen. Das Spiel hat einen Ingame Tag/Nacht Zyklus, die großen Meta-Events richten sich nach diesem daher starten diese auf allen Instanzen zur selben Zeit. An dieser Stelle möchte ich aber den englischen Event-Timer einwerfen, da dieser deutlich mehr Events abdeckt als der Deutsche (Eisbrut-Saga-Karten).


    https://wiki.guildwars2.com/wiki/Event_timers


    Die kleineren Events hängen häufig auch davon ab, wann diese das letzte Mal auf der Karte stattgefunden haben und das ist natürlich Event abhängig wie lange die Spieler dafür gebraucht haben, daher kann es für diese keinen globalen Timer geben. Diese Events sollen ja nicht nur alle 1-2 Stunden spawnen, sondern häufiger :).


    Ich musste dann wieder auf ein Event warten.

    Nur weil du den Charakter gewechselt hast, ist die Instanz der Karte nicht unbedingt weg. Wenn du einen Freund hast der noch auf der "richtigen" Instanz ist, kannst du diesem jederzeit, sofern du auf derselben Karte bist, über Rechtsklick "KARTENNAME beitreten" beitreten.


    Nachschauen auf welcher Instanz du bist kannst du mit "/ip" im Chat, da einfach die letzten 3 Zahlen der IP vergleichen.


    Ein Tipp noch, was auch gängige Praxis ist, wenn du auf ein bestimmtes Event wartest.

    Dadurch das mehrere Instanzen existieren hast du auch mehrere Chancen, das auf einer dieser Instanzen das Event das du gerade brauchst auch läuft. Daher kannst du auch aktiv diese Instanzen springen indem du den unterschiedlichen LFG-Gruppen beitritst und hoffst dass diese auf einer anderen Instanz sind.

  • Zusatz: Es gibt sehr wohl Events, die in bestimmten Instanzen nicht gestartet wurden oder aufgrund zu geringer Spieleranzahl gescheitert sind. Wenn Du nach dem Reloggen dort landest, hast Du Pech gehabt und kannst nur noch versuchen, auf die vorige Instanz zurück zu finden (wie oben beschrieben).


    Ganz wichtig: Solltest Du jemals auf der Karte "Widerstand des Drachen" die Meta (oder andere große HoT-Meta Events auf den vorigen Karten) machen, logge bloß nie auf einen anderen Charakter um! Die Chance, dass die Instanz, auf der Du warst, dann bereits voll ist, ist sehr groß. Am besten 15-20 min vor solchen großen Metas auf LFG schauen, ob dort ein Einsatztrupp angeboten wird, diesem dann beitreten und dessen Instanz betreten (und bis zum Ende der Meta dort bleiben ;) ).

  • Der Wiederstand des Drachen hat sogar noch eine weitere Ausnahme:
    Sobald die Türme erledigt sind, wird die Karte instanziiert und somit ist es niemandem mehr möglich überhaupt noch auf die Map zu kommen.

  • Besten Dank Euch Allen für die ausführlichen Erklärungen die mir sehr helfen

    das Spiel besser zu verstehen.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

  • Der Wiederstand des Drachen hat sogar noch eine weitere Ausnahme:
    Sobald die Türme erledigt sind, wird die Karte instanziiert und somit ist es niemandem mehr möglich überhaupt noch auf die Map zu kommen.

    Ist nicht ganz so. wenn ich im squard bin und weiter mit rechts klick es versuche kann ich wenn ich glück habe und einer einen dc hat die karte Betreten, desweiteren ist es mit ein kleinen trick weiter hin möglich auf die karte zu kommen. /rank zb wenn einer einen schwachen rechner hat bekomt er ein dc.somit kann ich immer noch weiter versuchen auf die Karte zu kommen. zu 70 % der Leute machen es so und das mit Erfolg.

  • zu 70 % der Leute machen es so und das mit Erfolg.

    Das lese ich gerade zum ersten Mal. Meiner Erfahrung nach wird nach dem Türme-Event die Karte für Außenstehende gesperrt, so dass niemand mehr drauf kommt. Wurde dies für Spieler, die sich bereits in der Instanz befanden und dann rausflogen, wirklich geändert, so dass sie sich wieder "reinschummeln" können? Da frage ich mich aber, warum man das nicht einfacher handhaben konnte. Es wäre wünschenswert, wenn jeder, der an der Meta teilgenommen hat, wieder problemlos reinkäme.

    Sobald die Türme erledigt sind, wird die Karte instanziiert

    Du meintest vermutlich sperren? Instanziiert ist sie die ganze Zeit. ;)