Beiträge von Luke

    Da hast du mich etwas falsch verstanden Lantis , ich meine nicht das das völlig irellevant ist, nur das Vehältnis von Entwicklungsaufwand zu tatsächlichem Nutzen ist einfach schlecht, da es sich 'nur' um einen Skin handelt. Das selbe gilt für neue Waffen, ich habe ja sogar die möglichkeit von Skins erwähnt.


    Letztendlich möchte ich nur einerseits etwas gegen die gundsätzlich sehr negativen Posts sagen weil ich sie nicht gerechtfertigt finde.

    Klar jeder kann seine eigene Meinug haben, aber deswegen gleich zu sagen das Addon ist schlecht finde ich eben nicht gerechtfertigt, denn es kann trotzdem noch ein gutes Addon werden wenn die Story, Strikes und Metas gut werden. Ich persönlich habe da Hoffnungen, aber auch wenn man die nicht hat muss man doch die Möglichkeit berücksichtigen bevor man das Addon abtut.

    Ok mal davon abgesehen das die nicht unique sind sehe ich den Punkt bei 2 von 3 Sachen nicht.


    Was hast du denn von Tegus als Rasse, klar man bekommt einen neuen Skin für seiner Chars, aber es muss jede Menge Arbeit in Animationen und Skin-Sprites gesteckt werden. Der selbe Aufwand ist mmn viel Besser aufgehoben ihn in tatsächlichen Content zu stecken, also Maps, Metas oder Instanced Content.

    Ist es nicht 99% der Spielzeit völlig egal was für eine Rasse man spielt?


    Eine neue Waffe ist das selbe, ob du jetzt einen Speer oder Dolch hast ist doch vollkommen egal, theoretisch kann man einfach einen Skin rausbringen und du hast deinen Speer. Eine neue Waffe würde auch entweder nur von einer oder zwei Klassen genutzt werden oder die hälfte der Elite-Specs hätten besagte Waffe - beides ist nicht wirklich gut.


    Von der eigentlichen Beschäftigung - dem wirklich interessanten Content - haben wir noch nicht viel gesehen, das heist natürlich nicht das die Maps, Metas und Strikes gut werden, aber ich habe Hoffnung und bin froh wenn Anet hier den Aufwand reinsteckt und nicht in Rassen/Waffen

    Was übrigens ein echtes Armutszeugnis für das Spiel ist.

    Warum?

    Ich denke hier sind die Erwartungen etwas hoch gesetzt, die Reittiere und gleiten sind schon ihre eigene Liga was Features in Addons anbelagt.

    Wenn man sich andere MMOs anschaut gibt es sowas auch nicht und keinen Störts.


    Ich würde auch mal darüber nachdenken, wie viel Content haben die Mounts wirklich gebracht - fast gar nichts bis auf die Rennen.

    Klar das ist am anfang schön aber auf Dauer denkt man sich doch nicht jedes mal wenn man von A nach B mit dem Rollkäfer rollt das das jetzt das killer Feature ist, es ist eher Mittel zum Zweck.

    Das gleiche gilt für Rassen und für Waffen, letztendlich ist das doch auch nur ein Skin, das wichtige ist das sie sich gut anfühlen egal ob Speer oder Solch.

    Das einzige was hier wirklich was hinzufügt wäre eine Klasse.


    Letztendlich ist doch das was (fast) alle wollen der Content und an dieser Stelle kann und das ist meine große Soffnung EoD richtig liefern.

    Wenn sie eine gute Story mit Wiederspielwert bringen, etwa wie die DRMs (etwas verbessert) sodass es auch für Gruppen herausfordernd wird und einem Solo Modus für die Geschichte.

    Die Strikes mit CMs sind hier auch potenziell ein großer Gewinn sie bieten viel Potenzial wiederspielwert für unterschiedliche Skillevel zu bieten und sie sind - im Gegensatz zu Raids - schneller entwickelt, was potenziell mehr Content bietet.

    Außerdem meinte Anet das sie wieder mehr Meta-Events wollen, auch hier ist viel Wiederspielwert.


    Das sind die Dinge auf die ich Achten würde, mal ganz davon abgesehen, was soll denn noch kommen wie Mounts - Mobilitätsmäßig gibt es doch schon alles.

    Ich verstehe die Negativität bezüglich EoD hier nicht, auch ein gutes Content-Update kann ohne o.g. Punkte ein gutes Addon sein

    Ihr solltet auch bedenken das das Allianz System noch im diesem Jahr kommen soll. Dann wird das eh hinfällig, müsst ihr wissen ob es euch die Gems trotzdem Wert ist.