Neues Spiel von Arenanet

  • Ich habe da was in den unendlichen Tiefen des komischen Internets gefunden, was Neuigkeiten bezüglich Arenanet betrifft.

    Schaut es Euch einmal an und lasst mal hören was Ihr so darüber denkt.


    Dass ihr Menschen um von einer Sache zu reden, gleich da sprechen müsst: Das ist töricht, das ist klug, das ist gut, das ist böse! Und was will das alles heißen? Habt ihr deswegen die inneren Verhältnisse einer Handlung erforscht? Wisst ihr mit Bestimmtheit die Ursachen zu entwickeln warum sie geschah? Warum sie geschehen musste? Hättet ihr das, würdet ihr nicht so eilfertig mir eurem Urteil sein!

    ~Werther

  • - Würde Anet was auf die Reihe bekommen, wären nicht ~140 Leute gefeuert, und sämtliche 'Geheimprojekte' eingestampft worden.

    - Mo hat als letzter der 'Urväter' das Unternehmen verlassen, sieben der fähigsten verbliebenen Mitarbeiter mitgenommen und Manaworks gegründet.

    - Vom 'echten', alten Anet Stamm ist kaum noch jemand geblieben. Entweder wurden sie gefeuert, oder haben die Titanic rechtzeitig verlassen.


    Wie die Zukunft aussieht, kann man daran wohl grob abschätzen ;-)


    Die letzte Runde für Anet ist eingeläutet. Bringt der Konsolenkram nicht ausreichend Bares für NCSofts Investoren, geht das Licht aus.

    Mit größeren Inhalten wie z.B. Cantha würde ich nicht mehr rechnen.

    Da hilft auch das grauenhafte neue Gemshop Icon, was beim einloggen so kaufanimierend leuchtet nicht mehr.

    Schon alleine für die Optik des Icons müsste Anet auf der Stelle geschlossen werden :-)

    Ihr werdet in GW2 alles wiederfinden was ihr an GW1 geliebt habt. .... Sie haben gelogen!

    (Teil)Inaktiv und Spaß daran.


  • Yeeee Konsolen....

    Nicht interessiert...


    Gut, dass Anet nicht vor hat ein neues Spiel nach Jahren für die treuen Fans auf PC zu produzieren.

    Mit GW2 wird es inzwischen immer weniger und die meisten werden sich nicht extra eine neue Konsole kaufen um ihrem "treuen" Entwickler Anet hinterher zu geiern. :S

  • Wie kann man nur so - schon fast "mit Gewalt" - an den treuen Fans vorbei und sich selbst immer weiter ins Abseits agieren? Seit den letzten zwei (mini) Addons bin ich total demotiviert weil ich mit Cantha gerechnet hatte. Habe mich teils schon anderweitig orientiert (FF XIV dort gibt es Samurai!).

  • Anet ist nur 150 Jahre zu spät aufgesprungen !! 150 Jahre eher und anet wäre vielleicht ein Erfolg geglückt.

  • Ist denn der aktuelle Stand in GW2 wirklich so "schlecht"? :( Ich hatte gerade erst wieder angefangen Spaß daran zu finden aber wenn die Aktivität nach und nach sinkt, denke ich, kann ich es ja auch lassen ;_; ...

  • Ist denn der aktuelle Stand in GW2 wirklich so "schlecht"? :(

    Nein ^^ Ich weiß nicht wie es "früher" war, da ich selbst erst seit 133 Tagen spiele (aber immerhin 472 Stunden). Auch wie die Zukunft von ArenaNet aussieht, kann ich nicht vorhersagen. Aber das Spiel bietet sehr viel Inhalt und man findet auch eigentlich für alles genug Mitspieler.


    Es gibt natürlich Maps auf denen weniger los ist, allerdings ist man auch nie alleine auf einer Map und gerade die neueren Maps fühlen sich durchaus sehr gut besucht an:



    Es war früher bestimmt mehr los, aber tot fühlt sich das Spiel meiner Meinung nach kein Stück an; ich kenne tote MMOs :D


    Also ich habe eine Menge Spaß mit Guild Wars 2 ^^

    2 Mal editiert, zuletzt von 56345wt3654 ()

  • Maps auf denen wenig los ist? Im Grunde alle LS maps. Und Anet hat schon stark nachgelassen, was Updates, Regelmäßigkeit und Content angeht. Wer schön länger als nur 1-2 Jahre spielt merkt das schon sehr.

  • Maps auf denen wenig los ist? Im Grunde alle LS maps.

    Finde ich nicht. Die LS4 Maps z.b. sind alle recht gut besucht.


    Wer schön länger als nur 1-2 Jahre spielt merkt das schon sehr.

    Früher war alles besser, man kennt es :D

    (ist hier sicher richtig, aber das heißt ja nicht automatisch das GW2 jetzt ein schlechtes Spiel wäre).

  • Ist denn der aktuelle Stand in GW2 wirklich so "schlecht"? :( Ich hatte gerade erst wieder angefangen Spaß daran zu finden aber wenn die Aktivität nach und nach sinkt, denke ich, kann ich es ja auch lassen ;_; ...

    Nein, so ist es nicht. Wer einen der Weltbosse macht, kann sehen, wieviele Spieler sich da zusammenfinden, oder bei den Events wie dem Wintertag ist immer jede Menge los.

    Es ist nur wie ich oben geschrieben habe, man hat, jetzt nach jahren, etwas Großes, die Welt von Tyria vervollständigendes erwartet,

    Cantha (inmmerhin die Kernwelt von Tyria!) + eine neue Story + ein/zwei neue Klassen (Mönch + Samurai) hätten das Spiel für die nächsten paar Jahre gepusht, die alten Fans begeistert und neue Fans gewonnen... statt dessen bringen sie Spielzeug wie einen merkwürdigen Stuhl nach dem anderen...Es ist halt schade daß so viel Potential ungenutzt bleibt.

    Trotzdem liebe ich das Spiel und die Welt von Tyria, (es gibt so viele schöne und liebenswerte Geschichten und Details).

    Lass Dir den Spaß nicht verderben. ^^

    Einmal editiert, zuletzt von Fafnir ()

  • Na, sauber... Soviel zur Hoffnung, dass GW2 jetzt endlich all die Aufmerksamkeit erhält, die es benötigt (nämlich all die Aufmerksamkeit der Devs). Man sieht, dass NCsoft das Ruder voll in der Hand hat. Das kann ja heiter werden. Mit WvW habe ich bereits aufgehört (weil stinklangweilig), wann es wohl mit PvE soweit sein wird?


    P.S. Noch habe ich leichte Hoffnung, dass wenigstens der neue PvE-Modus, in dem man Abenteuer aus der Vergangenheit erlebt, etwas taugt (die GW1-Variante davon war sauspannend).

  • Wer sagt denn, dass Anet sich jetzt voll auf das andere Spiel konzentriert? Wieso können sie nicht ein weiteres Team anstellen, das parallel was macht? Ein Studio, was nicht gleichzeitig auch neue Spiele entwickelt, tut sich irgendwann in der Zukunft auch schwer. Und wenn das Spiel gut wird, schauen vielleicht auch neue Spieler mal in GW2 vorbei.

  • Wer sagt denn, dass Anet sich jetzt voll auf das andere Spiel konzentriert? Wieso können sie nicht ein weiteres Team anstellen, das parallel was macht? Ein Studio, was nicht gleichzeitig auch neue Spiele entwickelt, tut sich irgendwann in der Zukunft auch schwer. Und wenn das Spiel gut wird, schauen vielleicht auch neue Spieler mal in GW2 vorbei.

    Prinzipiell richtig, aber sie haben erst Mitte letztes Jahr ihr Studio enorm verkleinert.


    Sie werden es wohl kaum wieder nennenswert vergrößert haben, um Kapazitäten für ein weiteres Spiel zu haben?!

    Mit freundlichen Grüßen Lydiana Aenaria | Philipp

    **guckt aufgrund der Augenbinde des Widergängers in die falsche Richtung**


    350px-Revenant_01_concept_art.jpg "Ihr scheint mir zu den Leuten zu gehören, die nie aufgeben. Gefällt mir!" ~Kalla Flammenklinge
    "Man weiß nie, wann die Geschichte zusieht." ~ Lydiana Aenaria
    375px-Spec_image_Renegade.jpg
  • Guild wars 2 ist in meinen Augen, teils zu einer Cash-cow verkommen. Neuer Content wird durch “Content-creator“ /Influenzer (oder wie-auch-immer die genannt werden) ge-hyped, die selber es aber kaum noch bis gar nicht mehr anrühren aber sich dadurch einen Karriere-Durchbruch erhoffen um so von ihrem Hobby leben und zur Ruhe setzen zu können. Community feedback wird teils nicht beachtet oder vorgegaukelt „Sie hätten auf die Comm. gehört“, oder mit der Ausrede getröstet „es ist mit der Engine nicht machbar/ zu aufwendig“...... das selbe sagten die auch über High heels.... nun haben wir mehrere Skins mit Absatz (und nicht gerade wenig, nicht dass ich mich Beschwerden würde, sieht attraktiv aus), aber hey? Was weiß ich schon? Hab zwar wieder angefangen, aber nur aus Freundschaft und Treue zur Gilde. Zudem habe ich viel zu viel Zeit in meine Charaktere investiert und zudem sind die gute Vorlagen für Skizzen/Zeichnungen. Dennoch ist GW2 nur noch ein Schatten seiner selbst. Es hatte Potential.....

  • Mit Influenza sollte man dringend zum Arzt gehen :-D

    Neben NCSofts Gemshop-Anet die sich in der prickelnden Welt der Konsolen versuchen, arbeiten einige der 'echten' Anet Mitarbeiter bei Amazon an einem Herr der Ringe MMO, und Mo mit seinem Team an einem noch ungenannten Titel für PC & Konsole.

    Also Augen aufhalten. Es muß nicht Anet draufstehen, auch wenn Anet drinsteckt :-)

    Ihr werdet in GW2 alles wiederfinden was ihr an GW1 geliebt habt. .... Sie haben gelogen!

    (Teil)Inaktiv und Spaß daran.