Beiträge von Lugar

    Die Meta auf dieser Karte ist tatsächlich eine der "anfälligeren" Metas was DPS und CC betrifft. Ja die gute Dame hat ein paar Dinge die sie eigentlich nicht so häufig tun sollte, ABER wenn man sich anstrengt und dem gelassen entgegentritt und einfach weiter sauber die Mechaniken spielt und ein wenig DPS mitbringt ist sie gut schaffbar. Ich mache täglich einen erfolgreichen Run für den Antiker Herbeirufstein .

    Ich kann Ashantara hier nur beipflichten. Hört auf euren Kommandeur (vor allem wenn ihr in einem Voice seit) . Dieser wird euch zu 90% sinnvolle Ansagen machen. Und nicht umsonst sagen wir immer wieder nehmt CC und Schaden mit.

    Auf der Seite von Lucky Noobs findet ihr optimierte Builds zu euren Klassen, und die Seite ist auf Deutsch. Wer sagt das er auch mit dem Englischen kein Problem hat kann auch jederzeit bei Snow Crows schauen. Hierzu sei gesagt das dies beides Seiten sind die euch mit Raidbuilds versorgen.

    Klar man muss nicht unbedingt ein Metabuild spielen, doch sollte man halt dennoch einen gewissen Damage machen.

    Open Worl Builds findet man zum Beispiel bei Metabatlle einige. Auch eigene Builds können mitunter sehr stark sein, weswegen ich gegen solche eigentlich nichts sagen mag, solange sie ihren Zweck erfüllen ;) Wer sich jedoch nicht mit Builds erstellen auskennt (wie meiner einer zum beispiel :D ) findet auf diesen Seiten eigentlich immer Hilfe

    und dennoch ist es sinnvoll die HP der beiden Champs wieder nach oben zu setzen. Denn zum aktuellen Zeitpunkt fallen die so schnell, das keine CC Phase kommt. Da es aber erfolge dafür gibt ebend genau in diesen Phasen den CC zu brechen, sollte da ganz schnell was dran gemacht werden., Denn sonst schauen die Spieler in die Röhre die die Erfolge noch nicht haben

    Ashantara man sollte erst ganz lesen/eine Aussage nich aus dem gesammten Kontext reißen nur um wieder etwas zu haben worüber man weinen kann ;) lese ein Paar Sätze weiter um zu verstehen das ich auch, und hier möchte ich mich selbst zitieren)

    Es wird immer etwas geben das nicht ganz so gut gelungen ist. Es wird auch immer etwas geben das nicht so umgesetzt werden kann, aus welchen Gründen auch immer und sei es nur ein finanzieller Grund zum Beispiel)

    geschrieben habe. Und ja eine Entschädigung die als ungerecht oder was auch immer empfunden wird gilt für mich zum Punkt der Umsetzung.

    Also hier einmal ganz klar: Erst selber ganz lesen bevor man eine so lächerliche Frage stellt ob ganz gelesen wurde.


    Zum Punkt einem Buddy beistehen:

    A: Das hat Saru nun wirklich nicht nötig

    B: Ist es nicht einem Buddy beistehen wenn man zu einem gewissen Anteil exakt die gleiche Meinung vertritt

    C: Würde ich mich und Saru jetzt nicht als Buddies bezeichnen. Ich mag ihn und respektiere ihn in einem hohen maße. Doch heißt das nicht auch das ich keine Kretik an ihm üben würde wenn ich es für angemessen halten würde

    D: Gehen dir die Argumente aus oder warum musst du nun beleidigend werden? Es als "Kindergartenniveau" zu bezeichnen gillt da in meinen Augen bereits zu.

    Es ist schon komisch wie man echt immer wieder etwas finden kann an dem man herumnölen kann. Die Rüstkammer ist meiner Meinung nach echt cool geworden. Mag sein das es hier und da etwas gibt das nicht gaaaanz so toll ist...na und? Es ist ja nicht so das immer gleich alles zu 100% für JEDEN Menschen gleich toll ist. Es wird immer etwas geben das nicht ganz so gut gelungen ist. Es wird auch immer etwas geben das nicht so umgesetzt werden kann, aus welchen Gründen auch immer und sei es nur ein finanzieller Grund zum Beispiel). Sich dann aber hin zu setzen und den Hauptaugenmerk auf das zu legen was man als schlecht, ungerecht und was weiß ich noch alles empfindet und es bei jeder sich bietenden Gelegenheit breit zu treten...das ist schon echt heftig. Muss das sein? Nein! (wieder meine Meinung). Gibt es Dinge die ungerecht sind? JA! Wird es auch immer geben. Das Leben ist hart.

    So zum Thema ungerechtigkeit: Ich habe mir mal Ewigkeit gebaut. Dafür braucht man bekannterweise Sonnenaufgang und Düsternis. Diese beiden Schwerter besitze ich dadurch ja eigentlich nicht mehr. Dennoch habe ich sie jetzt wieder in der Rüstkammer. Ein Gildenmitglied hat ebenfalls Ewigkeit gebaut. Die Skins der anderen beiden Schwerter hat er, aber sie sind nicht in der Rüstkammer. Vermutung unsererseits ist hier: Ich habe das Schwert behalten um es für mich zu nutzen, er hat es verkauft und daher kein Legendäres Großschwert welches aus 2 anderen besteht und dadurch kein einziges in der Rüstkammer. Könnte man jetzt als unfair auffassen und hingehen um zu meckern. Denn immerhin hat er 2 Legy Großschwerter gehabt um sich das andere zu craften. Es ist jetzt aber so wie es ist. Und da er zum Zeitpunkt des Erscheines der Rüstkammer halt kein Legy Großschwert hatte hat er auch jetzt keins. Punkt aus Ende.

    Was die Rüstungstruhen betrifft: Wenn ich es richtig verstanden habe kann man sich da frei ein Teil von aussuchen? Sollte es so sein: Man kann sich jetzt also aus zum Beispiel drei überschüssigen vollen WVW Rüstungen die Schlachtzug Rüstungen holen? Etwas wo andere Spieler Gefühlt Jahrelang drauf hinarbeiten? Sprich sie gehen los und machen 750 Raidevents für die es Legendäre Einsicht gibt, sie machen die beiden Sammlungen, sie machen open World Events und und und, andere können sich die jetzt ertauschen und finden es dann unfair nur weil sie nichts weiter damit anfangen können? (Sollte ich da was falsch verstanden haben lasse ich mich gerne eines besseren belehren) Also ich muss schon echt sagen...das ist echt unfair...denen gegenüber die es so gemacht haben wie es vom Spiel her vorgesehen war. (ist ja nicht so das es dafür sogar einen Titel gibt alle 3 Schlachtzug Rüstungen zu haben)

    Es wurde ja Kommuniziert. Und auch ganz klar gesagt das es erst in der jetzigen Woche gefixed wird. Daher sehe ich keinen Grund warum Arenanet jetzt sagen sollte "Okay da habt ihr ihn". Mein Gott einfach nochmal schnell hin und fertig. Gibt ja auch was dafür

    Kleines Update weil ich es ebend noch nicht gesehen habe...Das Problem ist bekannt (und wenn ich das mit meinen englisch Kentnissen richtig übersetzt habe) wird es nächste Woche behoben. sie wieder das englische Forum

    Hey Leute,



    in dem Erfolg "Vermächtnis der Lama-Finderin" bei "Rückkehr zu "Im Bann des Drachen" kommt es derzeit zu einem kleineren Problem. Und zwar: Wenn man die Lamas bereits für die Lamaerfolge "Legendäre Lama-Lokalisatorin", "Leidenschaftliche legendäre Lama-Lokalisatorin" und "Lizensierte leidenschaftliche legendäre Lama-Lokalisatorin" hat, dann schalten sie sich derzeit nicht für "Vermächtnis der Lama-Finderin" frei. Dies ist bereits im englischen Forum gepostet wurden.

    Ich dachte mir ich schreib es dennoch auch hier einmal, nur falls jemand a dem englischen Forum gegenüber sprachnedingt oder aus sonst welchen Gründen abgeneigt ist.



    (Bitte beachtet das ich jeden Erfolgsnamen in der weiblichen Version genannt habe da ich einen weiblichen Charakter spiele :P )

    Hallo mulchdiggums


    deine Frage ist sehr Berechtigt. Und ich habe mir zu diesem Jumping Puzzle im Vorherein auch einige Gedanken gemacht. Leider ist es so das genau in diesem Puzzle einige sehr angen Passagen dabei sind die wir nicht porten können. Daher haben wir uns beschlossen dies nicht als solches anzugehen. Jedoch wird es die Chance geben sich dies zu "erschleichen". Denn Ich selber habe einen Charakter an der Truhe stehen und mit einem Teleport zum Freund oder alternativ dem Wiederaufladender "Teleport zum Freund" ist es dann zu erreichen.

    dann kann ich dir eher einen ele als heiler empfehlen. dieser kann problemlos auf magischen werten gespielt werden. vorteil am ele: er heilt sehr stark. nachteil an diesem build: du bist reiner heiler.


    Und auf dem gw2ts.de kann jeder nachfragen. die teams dort nehmen sich gerne die zeit dir alles zu erklären. Wenn es jeder könnte und keine hilfe bräuchte, bräuchte es ja auch keine orga ;)

    magisch tut es auf dem druiden nicht mehr als main stat. denn deine aufgabe ist es nicht nur zu heilen sondern auch den trupp zu buffen. für die längere segensdauer und die heilung sind die verheerenden werte auf dem druiden sehr sinnvoll. wenn du nicht gleichzeitig tanken willst solltest du auch immer darauf achten auf gar keinen fall irgend welche werte mit zähigkeit dabei zu haben.


    ansonsten kann ich dir nur ans Herz legen Dienstags ab 20:30 Uhr bei unserem Schlachtzugteam auf dem gw2ts.de vorbeizuschauen. Dort wird dir das sicherlich auch gerne alles einmal erklärt werden